Die Insel Krk dürfte der Ursprung und die Wiege der kroatischen Schrift sein. Die weltberühmte Tafel von Baska, welche in Jurandvor gefunden wurde, ist der wertvollste und größte Text der kroatischen Sprache. Geschrieben wurde die Tafel um 1100 n.Chr. Und war ein Geschenk des kroatischen Königs Zvonimir an das Benediktinerkloster.

Die Römer nannten die Insel aufgrund des natürlichen Reichtums, bereits im 1.Jahrhundert n. Chr. die „goldene Insel”. Auch die Inschrift auf einen Grabstein des 4. Jahrhundert legt Zeugnis dieser Glanzvollen Stadt ab. „ Splendidissima civitas Curictarum” – die glänzende Stad der Krker. Welche Sie bis zum heutigen Tag für Ihre Einwohner geblieben ist.

 

Kategorien
  • Keine Kategorien