Viele Hotel Thailand bieten die Wellness-Flatrates schon seit einigen Jahren an, andere Hotels ziehen langsam nach: Das Land im Fernen Osten mit seiner fremdartigen Kultur öffnet sich langsam dem echten Massentourismus durch die flächenweise Angebotslage mit Pauschalreisen. Diese haben sich auf anderen Sektoren längst durchgesetzt: Eine Pauschalreise Gran Canaria ist heute nicht mehr nennenswert teurer als eine Reise ohne die Vorzüge der Pauschalität, dem sogenannten „Flatrate-Effekt“, mit Pauschalreisen Fuerteventura und Pauschalreisen La Palma verhält es sich ebenso. Die Kanaren blicken auf eine lange Historie als Urlaubs-Region zurück und das mit nicht geringem Selbstbewusstsein, dennoch muss man sich auch hier dem Diktat des Marktes anpassen und mit der Zeit gehen. Das tut man auch an anderen Orten: Eine Pauschalreise Karibik ist heute keine Besonderheit mehr und die Preise sind durchaus im akzeptablen Rahmen: Die Dienstleistungsgarantie der Hotels in der Karibik, die früher vor allem Stars und Sternchen beherbergt haben, hat nicht abgenommen oder an Gültigkeit verloren, im Gegenteil, es sind die Standards die gestiegen sind, und an denen sich die Hoteliers und Konzerne orientiert haben. Aber nicht so fern gegriffen ist es auch in einem Urlaub Kroatien möglich, den Urlaub auf Pauschale zu verbringen: Seit einige namhafte Hotelketten sich in der Adriaküste, so auch in Kroatien, eingekauft haben, setzen sich mehr und mehr mitteleuropäische Standards durch, die mehr und mehr auch die Kundschaft erfreuen. Sauberkeit und Ordnung sind lange keine allein Deutschen Tugenden mehr, man hat von uns gelernt, so scheint es. Um im Kanarischen Bereich wieder einzufinden und den Abschluss zu treffen, gibt es auch, wer mit dem Begriff der Kanarischen Inseln oder Kanaren nichts anzufangen weiß, auch die Pauschalreise Gran Canaria als Option für den Urlauber, der mit seiner Familie in einer der familienfreundlichsten Regionen den Urlaub des Jahres verbringen will, sei es für kleine Abenteuer oder für die Erholung. Wer nicht in den heißen Süden will, der kann sich ein Ferienhaus Dänemark mieten. Dänemark mit den vielen Seen ist eine wunderbare Alternative.

Yachturlaub

Jeder der schon einmal eine Kreuzfahrt auf dem Meer gemacht hat, der schwärmt davon noch lange. Was früher nur privilegierten Menschen vorbehalten war, ist heute für viele Touristen erreichbar. Selbst ein eigenes Boot anzuschaffen, das ist für die meisten zu teuer. Nicht nur die Anschaffungskosten sind hoch, sondern auch die Wartung, die Reparaturen und die ganzjährigen Liegegebühren. Doch es gibt Yachtcharter weltweit und jeder kann sich über Suchmaschinen sein gewünschtes Boot aussuchen. So kann man sich Yachten auflisten lassen, Voraussetzungen und technische Daten prüfen. Nun lässt man sich im gewünschten Urlaubsort die Chartergesellschaften anzeigen und kann die Yacht mieten.

Viel Kulturelles und ein interessantes Nachleben bietet die Stadt München ihren Gästen. Wer in einem der München Hotels eine Unterkunft buchen möchte, der sollte vorher die Preise gut vergleichen. Ein Preisvergleich lohnt sich immer. Wer das erste Mal diese Stadt besucht, der sollte eine Stadtrundfahrt machen. Ein Reiseführer ist vorteilhaft.

Kategorien
  • Keine Kategorien